Ist Social Media für Unternehmen sinnvoll?

Studie: Unternehmen hinken im Bereich Social Media hinterher

Wer für seine Kunden im Web sichtbar sein möchte, sollte auch die Social Media Präsenz nicht vernachlässigen. News werden heute mehr im Social Web, als gedruckt, gelesen. Trotzdem drücken sich Unternehmen davor oder nutzen diesen Kanal eher stiefmütterlich. Zu diesen Fakten gibt es neue Zahlen aus Studien.

Zum Jahresbeginn befragte Absolit über 1200 Deutsche Unternehmen ob sie Social Media zur Kundengewinnung oder Kundenbindung einsetzen. 95 Prozent der Unternehmen gaben an, bereits Social Media einzusetzen. Diese Zahl wird nun auch durch das vorliegende Hootsuite-Barometer bestätigt. Wie wichtig Social Media für Unternehmen ist zeigt sich daran, dass 44 Prozent der Unternehmen 2018 dafür ihr Budget erhöht haben. Das ist im Durchschnitt mehr als für die klassischen Onlinekanäle SEO / SEA, E-Mail und Mobile.

Nachholbedarf gibt es allerdings noch bei der Professionalität der Social Media Aktionen. So ist es erschreckend zu lesen, dass nur jedes 5. Unternehmen den RIO seiner Social Media Aktivitäten auswertet. Die Basis der Social Media Aktivitäten sollte sein, den Preis für jeden Besucher nennen zu können den sie aus Whatsapp, Facebook, Instagram und Twitter gewinnen. Nur so kann entschieden werden, wo das Budget gut aufgehoben ist und zu mehr Sichtbarkeit und der Kundengewinnung und -bindung beiträgt. 

Zurück